Weiterbildung

ELAN – Weiterbildung

IPC© Coach - Interpersonal Culture Coach

IPC© Coach

5 x 4 Tage /WE über 7 Monate Weiterbildung für Trainer und Coaches, mit 3 bis max. 6 Teilnehmern

Kosten: € 2600.- inkl. MwSt.
Seminarort: Heidelberg- Walldorf
Sprache: Deutsch/Englisch.
Zielgruppe: Lehrer, Psychologen, Life Coaches, Internationale Sozialpädagogen , Integrationsbeauftragte, Personalentwickler, Personalverantwortliche Führungskräfte.

IPC© schätzt die Persönliche Kultur eines jeden Menschen als Grundlage für alle Entwicklungs-und Lernaufträge. Die Weiterbildung zum Interpersonal Culture Coach beinhaltet eine große Informationsbandbreite über Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Gesellschaften und deren Organisation des privaten und geschäftlichen Alltags, die sich im heutigen Diversity- begriff vereinen. Eine Vielfalt an einfachen kulturspezifischen Analyse-, Strategie – und Kommunikationstools werden in dieser hoch praxisorientierten Weiterbildung angeboten. Die Teilnehmer erlernen neben modernen wirtschaftstauglichen Tools auch

unkonventionelle, naturnahe Methoden zur Erarbeitung von Lösungswegen zusammen mit Menschen in schwierigen Lebenssituationen, bei Konflikten oder Entscheidungsfindung und – umsetzung. Diskurse und Supervision über eigene Praxisbeispiele runden die Weiterbildung ab.

Absolventen zum IPC© Coach werden ihre Bewusstheit über die zunehmende Diversity in der deutschen Gesellschaft schärfen, ihren Ideenpool breit erweitern noch empathischer

ILC© Coach - Intercultural Language Coach

ILC© Coach

4 x 3 Tage/WE über  6 Monate  Weiterbildung für internationale Sprachlehrer mit 3 bis max. 6 Teilnehmern
Kosten: € 1590.- inkl. MwSt.
Seminarort: Heidelberg- Walldorf
Sprache: Englisch/Deutsch.

ILC© schätzt die Persönliche Kultur eines jeden Menschen als Grundlage für alle Entwicklungs-und Lernaufträge. Die Weiterbildung zum Intercultural Language Coach beinhaltet Grundlageninformation über Diversity und wie die eigene Kultur die verbale Ausdruckswahl beeinflusst. Sozio-psychologische Aspekte der globalen

Kommunikation werden ebenso behandelt wie die Fokussierung auf den mutigen Auftritt und seine Wirkung. Feedback und das Erkennen der Wichtigkeit von Sitten und Gebräuchen auf dem internationalen Parket bei der Berücksichtigung von institutionsabhängigen Compliance Regeln erhält intensive Beachtung.

ILC Coaches werden ihren zukünftigen Sprachlernern helfen können, ihre eigene Kultur besser unter die Lupe zu nehmen und bewusst auf Manieren für den internationalen Umgang zu achten, ohne blind nach Kniggeregeln zu handeln. Der bewusste Umgang mit Kommunikationsmedien im internationalen/virtuellen Miteinander und das einfache Verfassen situationsgerechter Emails sowie das Managen von unzulänglich vorbereiteten Telefon- oder Videokonferenzen sind Kernstücke strategischer Kommunikation für das erfolgreiche Gelingen internationaler Zusammenarbeit.